Anreise

Anreise im Sommer

Die Alphütte liegt unterhalb der Riederalp im verkehrsfreien Gebiet und Du kannst sie gut zu Fuss erreichen. Ab der Bergstation Riederalp West sind es ca. 20 Gehminuten, ab Ried-Mörel 2 Stunden. Die Anreise mit dem Auto führt über eine Forststrasse, dafür benötigst Du eine Bewilligung, diese besorgen wir für Dich. Für Dein Auto ist ein Parkplatz vorhanden.

Sommerroute


Anreise im Winter

Die Alphütte ist im Winter NICHT mit dem Auto erreichbar. 

Von der Riederalp aus ist die Hütte mit den Skiern leicht zu erreichen und Du kannst mit Skiern oder Schlitten auf der Forststrasse bis nach Oberried fahren. Es ist möglich ab der Riederalp ein Schnee-Taxi zu buchen und so mit dem Gepäck zur Alphütte und wieder zurück zu gelangen. Da die Hütte abgelegen ist, empfehlen wir Tourenskis oder Schneeschuhe mitzunehmen. Die Forststrasse, die von Oberried an der Hütte vorbei auf die Riederalp führt, ist bei guten Schneeverhältnissen als Winterwanderweg präpariert